Genussregion Batzenberg e.V.

Der Verein „Genussregion Batzenberg e.V.“ hat sich auf die Fahne geschrieben, die kulinarisch und kulturell inspirierende Gegend rund um den Batzenberg bekannter zu machen. Unsere Mitglieder sind Weingüter und Winzergenossenschaften aus allen 3 Gemeinden am Batzenberg, auch die drei Gemeindeverwaltungen von Ehrenkirchen, Pfaffenweiler und Schallstadt sind mit an Bord, sowie ein Hotel.

Das erste Projekt des Vereines war die Neugestaltung des Rundweges „360° Weinblick – DER PANORAMAWEG“, welcher im Mai 2022 fertig gestellt wurde. Hier ging es um die Wiederbelebung des alten „Batzenberg Weinlehrpfades“, der noch in Fragmenten im Weinberg zu finden war. Heute findet der interessierte Batzenberg-Besucher einen beschilderten Rundweg vor, der mit Infotafeln, Rebsortenplaketten und einer Website mit weiterführenden Informationen, die jeden Wissensdurst stillt.

Die ersten Treffen fanden im März 2021 statt, und schon früh stand fest, dass nur eine interkommunale Zusammenarbeit mit den Menschen aus allen drei Batzenberg-Gemeinden zum Ziel führen kann. Am 14.07.2021 fasste man den Entschluss einen Verein zu gründen, um auch wirtschaftlich eine Basis zu haben, die Eintragung beim Vereinsregister erfolgte am 12.11.2021.

Für die Zukunft soll an der Verschönerung der Rast- und Ruheplätze im Berg gearbeitet werden, hier wurde schon über eine Kooperation mit Gärtnereien oder Landschaftsbauern nachgedacht, auch die Gemeindebauhöfe sind hier schon tätig geworden.

Veranstaltungen jeglicher Art sind ebenfalls schon als Ideen vorhanden, hier geht es um Events wie einen Batzenberg-(Genuss)Marathon, eine Weinstationen-Wanderung, eine Musikalische Batzenberg Umrundung, Weinproben-Spaziergänge mit verschiedensten Themen wie z.B. Biodiversität im Weinbau, Basiswissen für Weingenussanfänger und so weiter. Hier ist das Engagement jeder Person und jedes Betriebes gefragt, und zwar nicht nur bei der Ideenfindung, sondern vor allem bei der Umsetzung.

Grundsätzlich steht die Mitgliedschaft allen Menschen, Betrieben und Institutionen offen, die daran interessiert sind, die Attraktivität der Batzenberg-Region zu erhöhen und damit die Bekanntheit zu steigern. Denkbar wäre zum Beispiel die Zusammenarbeit mit Hotels und Restaurants, Dienstleistern im Freizeitbereich, kulturellen Vereinigungen und vielen mehr. Auch für Einzelpersonen ist eine Mitgliedschaft gerne gesehen, jedes Engagement ist willkommen.

Der Mitgliedsbeitrag für Einzelpersonen, Betriebe oder Weinbaubetriebe beträgt 100,00 Euro pro Jahr. Damit leisten Sie einen wertvollen Beitrag zu allen Aktivitäten des Vereines, die am Ende der gesamten Raumschaft um den Batzenberg wieder von Nutzen sein wird.

Aktuelles

360° Weinblick – der Panoramaweg